Archive

queer-feministisch

SALON RIOT #2 ist ein feministisches Projekt, das DJanes, Bands, Produzent*innen und Künstler*innen unterstützt @Slow Club Freiburg Save the date: 14. April 2018

Zine Workshop @SALON RIOT #2
Im Rahmen von Slow Club Salon Riot #2 w/ Konzert I Kunst I Party I Workshop werden wir am Nachmittag vor der Veranstaltung Zines basteln, zeichnen, kleben und tackern.
Keine Sorge, hier geht’s nicht um Talent, das Schöne an diesem Medium ist, dass es kein schön oder hässlich, kein richtig oder falsch gibt.

Anmeldung! Alle sind willkommen, jedoch meldet euch bitte vorher per Mail an: salon.riot@slowclub-freiburg.de

In meinen Workshops herrscht eine entspannte Atmosphäre, bei der wir uns kennenlernen können und ich Euch etwas Input zu Fanzines, Queerfeminismus, Subkulturen und dies und das gebe. Wir haben genug Zeit uns auszutauschen, Fragen zu stellen, Neues zu lernen und dabei am Ende eine Sonderedition “#okapigang at Slow Club Salon Riot” zu kreieren.

Der Workshop ist für 2,5 Stunden angesetzt, da die Erfahrung zeigt, dass die Zeit beim Schnippeln und Quatschen wie im Fluge vergeht.
Ich freue mich schon riesig und werde auch Okapi_Riot Ausgaben mitbringen, da es aufgrund einer “Biancare-Pause” keine im Onlineshop gibt.

Infos zur Veranstaltung und zum feministischen Projekt “Salon Riot” gibt es hier: https://www.facebook.com/events/628218344190384/
Außerdem freue ich mich auch auf The Gee Strings , Les Millionnaires, CREWZERVIX, PANZERELLA BURNER & CRACK POLLY und MINZ&KUNST PHOTOGRAPHY an diesem Abend.

SALON_RIOT_2-480x480

http://slowclub-freiburg.de/veranstaltungen/slow-club-salon-riot-2-konzert-i-kunst-i-party-i-workshop/

Advertisements

Die GIRLSATTACK Radioshow ist Plattform für Musik von und mit Ladybands und Female Power:

19.07. Tuesday // 17h // http://www.alex-berlin.de/radio/livestream.html

Songs in der Sendung:

20160613_165800
The Bellrays
The Jooles
Baskery
Holy Goligthly
Elle King
The Pack A.D.
The Bonaraaas
Shake
The Laundrettes
The Gossip
The Jackets
The Ettes
Sons and Daughters
Screaming Females
The Donnas
Detroit Cobras
Those Darlins
Giant Drag
Kitty Daisy & Lewis
The Mokkers
The Pipettes


***

Girlsattack bei ALEX / Berlin einmal im Monat (ALEX / Offener Kanal Berlin http://www.alex-berlin.de/radio/livestream.html) jeweils über UKW 88,4 & via Webstream.

Hot Female STUFF & Music with Panzerella Burner: https://panzerella.wordpress.com/

♥ Klick den LIKE-Button bei *fb* https://www.facebook.com/girlsattackradioshow

Die GIRLSATTACK Radioshow ist Plattform für Musik von und mit Ladybands und Female Power:
Panzerella Girlsattack Radioshow stellt euch im Januar bei ALEX auf 88,4 eiskalt-krachige Hits sowie wärmende Songs vor…

05.01. // TUESDAY // 17H // http://www.alex-berlin.de/radio/livestream.html
WEB+UKW-RADIO // ALEX 88,4 (Raum Berlin)

1014455_10208476404649554_2538021802345017732_n-2

Songs in der Sendung:
***
Lilly Among Clouds – Blood & History // 20.01.2016 / SWAMP (FR)
The Still Tide – Field Of Bells
Cara Beth Satalino – Shimmering Thing
Desiree Klaeukens – Warm in meinem Herz
Tom Liwa mit den Flowerpornoes – Federkleid // 14.02.2016 / WHITE RABBIT (FR)
Big Harp – waiting for some drunk // 04.02.2016 / PRIVATCLUB (BL)
Niki Bluhm & the Gramblers // 21.01.2016 / PRIVATCLUB (BL)
Juliette & the Licks – terra incognita // 20.04.2016 / SO36 (BL)
Tellavision – Haters you love
Empress off – Icon // 16.02 / BERGHAIN (BL)
Jason & Theodor – Esplanades
Evelinn Trouble – Flowing
Friends Of Gas – hinter uns // 15.01.2016 / SLOW CLUB (FR)
Hysterese – Rock, Shore, Shit
Kill Your Darling! – Electricity
The Sensitives – Raise My Voice
***
Girlsattack bei PH 88,4 / Freiburg (PH 88,4 www.ph-freiburg.de/radio) und bei ALEX / Berlin einmal im Monat (ALEX / Offener Kanal Berlin www.alex-berlin.de/radio/livestream.html) jeweils über UKW 88,4 & via Webstream.

ARCHIV https://www.mixcloud.com/panzerella-girlsattack-radiosh

LIKE https://www.facebook.com/girlsattackradioshow

Die GIRLSATTACK Radioshow ist Plattform für Musik von und mit Ladybands und Female Power.
Panzerella Burner stellt euch in der Dezemberausgabe bei ALEX auf 88,4 die Produzentin und Sängerin TELLAVISION vor. Sie spricht in der Girlsattack über ihre Musik und ihre Erfahrungen als Musikerin und über ihren selbstproduzierten “Hardware Post Pop“.
In der Sendung natürlich ganz viel Musik von und mit ihr aus ihrem aktuellen Album “The Third Eye” (Karlrecords 2015) sowie ein Livemittschnitt von ihrem Konzert im Urban Spree im Oktober in Berlin.

20151026_224200

Songs in der Sendung:

***
Laughter – Tellavision
Million – Tellavision
Haters you Love – Tellavision
Word up – Cameo
Be it – Tellavision
Spur – Hanna Hauf
His Story – Tellavison
ESG – Dance

12351664_974084432657591_1818492932_o

http://tellavisionmusic.com/
http://tellavision.bandcamp.com/
http://facebook.com/Tellavisionmusic
https://soundcloud.com/tellavision
http://youtube.com/tellavisionmusic

Girlsattack bei ALEX in Berlin einmal im Monat (ALEX / Offener Kanal Berlin www.alex-berlin.de/radio/livestream.html) wie auch in Freiburg (PH 88,4 www.ph-freiburg.de/radio) jeweils über UKW 88,4 sowie via Webstream.

Archiv: https://www.mixcloud.com/panzerella-girlsattack-radiosh

JOIN FB-PAGE: https://www.facebook.com/girlsattackradioshow

GIRLSATTACK *Summer-Radio*

Monday, 28.07.2014***20h@PH 88,4 – www.ph-freiburg.de/radio and UKW 88,4

Heute Abend on AIR! – Neues auf den Plattentellern von und mit Ladybands. Neben Musik gibt es in der heutigen Sendung einen Buchtipp als Strandlektüre “An einem Tag für rote Schuhe” von Kerstin Grether, für regenerische Tage den Filmtipp “Violette” von Martin Provost sowie -immer gut – einige Konzerttipps für Freiburg und Berlin!

Musikalisch in der Sendung: WALLIS BIRD (03.08 ZMF Freiburg), Perfect Pussy (05.08. Berghain Kantine Berlin), Kerstin Grether/ Doctorella (Lesung am 04.08 Berghain Kantine Berlin), Könsförrädare, tUnE-yArDs, EMA, Little Dragon, Polica (04.08. Leipzig), Glasser, Jolie Holland, Scarlett O’Hanna, Sharon Van Etten, Intergalactic Lovers und Fenster (Festival “Jenseits von Millionen” in Neustrelitz, 01.-03.08.)

***Radio an und raus ans Meer, aufn Balkon oder ins Strandbad!!***

10352287_737044609675446_4475209327161424465_n

Girlsattack bei ALEX in Berlin einmal im Monat (ALEX / Offener Kanal Berlin www.alex-berlin.de/radio/livestream.html) wie auch in Freiburg (PH 88,4 www.ph-freiburg.de/radio) jeweils über UKW 88,4 sowie via Webstream.

Die Radiosendung Girlsattack ist Showroom für Musik, Infos und News von und mit Ladys- und Ladybands sowie queer-feministischem Hotstuff.

LISTEN TO GIRLSATTACK: https://soundcloud.com/alexradio/sets/girlsattack
http://www.echo-fm.uni-freiburg.de/news/archiv/live-archiv

JOIN FB-PAGE: https://www.facebook.com/pages/Girlsattack/672230276156880

GIRLSATTACK***NEXT SHOW

Freiburg: 23.06 20h@PH 88,4 – www.ph-freiburg.de/radio
Berlin: 24.06 17h@ALEX Offener Kanal Berlin Radio –
www.alex-berlin.de/radio/livestream.html

Die Radiosendung Girlsattack ist Showroom für Musik, Infos und News von und mit Ladys- und Ladybands sowie queer-feministischem Hotstuff.

HITLIST Juni 2014:
Wallis Bird, Angel Olsen, La Sera, KADEBOSTANY, St. Vincent, Phia, Hannah Georgas, Sharon Van Etten, Nadine Shah, Bosnian Rainbows, Anna Calvi, EMA, Vika goes Wild und Bonsai Kitten.

Girlsattack bei ALEX in Berlin einmal im Monat (ALEX / Offener Kanal Berlin www.alex-berlin.de/radio/livestream.html) wie auch in Freiburg (PH 88,4 www.ph-freiburg.de/radio) jeweils über UKW 88,4 sowie via Webstream.

LISTEN TO GIRLSATTACK: https://soundcloud.com/alexradio/sets/girlsattack

GIRLSATTACK on Air * UKW 88,4 * Monday, 26.05/20H // PH 88,4 – PH 88,4 – Radio der Pädagogischen Hochschule Freiburg *** http://www.ph-radio.de & Tuesday, 27.05/17h // ALEX Offener Kanal Berlin *** http://www.alex-berlin.de/radio/livestream.html

IMG-20140525-WA0007

 

 

 

 

 

 

 

Das Girlsattack-Special mit Interviews und einer Reportage vor Ort vom Circusfestival “Circus Charivari” in Berlin & dazu gibt´s Queer-Femme-Feminist-Circus-Music!!!

“Circus in town”… Sehen Sie Kunst als Witz, als Gefahr, als Nummer, als Zaubertrick!

Zuckerwatte und akrobatische Poesie! Das Publikum erwartet atemberaubende internationale Produktionen und KünstlerInnen, u. a. Domosapiens aus Barcelona, Tehran Carnival aus dem Iran, das Karkatag Kollektiv aus Belgrad, Collectifandthen aus London wie auch zahlreiche Berliner KünstlerInnen.
Des Weiteren bietet die Familie Charivari am Wochende Kindershows, Mitmachzirkus, Kaffee & Kuchen sowie unter der Woche zahlreiche Workshops mit Luftartistik, Clownerie, Metall und Masken. Daneben gibt es jeden Tag eine überraschende Vokü ab 18 Uhr und natürlich Live-Musik zwischen Chanson und Punk.

„Wie kann ich denn leben?“ Diese Frage stellt sich die Protagonistin Jana Korb in ihrer Show „First Sorrow“ am Trapez. Der Circus Charivari hat dafür eine Lösung gefunden, indem er auf nicht kommerzielle Kunst- und Kulturprojekte aufmerksam macht. Er wird aus reinem Idealismus und auf der Grundlage ehrenamtlicher Arbeit realisiert. Ein wichtiges Anliegen der Festivalcrew ist es daher, Platz für freie Kunst und Subkultur in Berlin zu erhalten.

Programm-Infos unter www.circusbiennale.org

IMG-20140523-WA0001