Archive

Uncategorized

SALON RIOT #2 ist ein feministisches Projekt, das DJanes, Bands, Produzent*innen und Künstler*innen unterstützt @Slow Club Freiburg Save the date: 14. April 2018

Zine Workshop @SALON RIOT #2
Im Rahmen von Slow Club Salon Riot #2 w/ Konzert I Kunst I Party I Workshop werden wir am Nachmittag vor der Veranstaltung Zines basteln, zeichnen, kleben und tackern.
Keine Sorge, hier geht’s nicht um Talent, das Schöne an diesem Medium ist, dass es kein schön oder hässlich, kein richtig oder falsch gibt.

Anmeldung! Alle sind willkommen, jedoch meldet euch bitte vorher per Mail an: salon.riot@slowclub-freiburg.de

In meinen Workshops herrscht eine entspannte Atmosphäre, bei der wir uns kennenlernen können und ich Euch etwas Input zu Fanzines, Queerfeminismus, Subkulturen und dies und das gebe. Wir haben genug Zeit uns auszutauschen, Fragen zu stellen, Neues zu lernen und dabei am Ende eine Sonderedition “#okapigang at Slow Club Salon Riot” zu kreieren.

Der Workshop ist für 2,5 Stunden angesetzt, da die Erfahrung zeigt, dass die Zeit beim Schnippeln und Quatschen wie im Fluge vergeht.
Ich freue mich schon riesig und werde auch Okapi_Riot Ausgaben mitbringen, da es aufgrund einer “Biancare-Pause” keine im Onlineshop gibt.

Infos zur Veranstaltung und zum feministischen Projekt “Salon Riot” gibt es hier: https://www.facebook.com/events/628218344190384/
Außerdem freue ich mich auch auf The Gee Strings , Les Millionnaires, CREWZERVIX, PANZERELLA BURNER & CRACK POLLY und MINZ&KUNST PHOTOGRAPHY an diesem Abend.

SALON_RIOT_2-480x480

http://slowclub-freiburg.de/veranstaltungen/slow-club-salon-riot-2-konzert-i-kunst-i-party-i-workshop/

Advertisements

Tuesday, 19.08.2014***17h@ALEX – http://www.alex-berlin.de/radio
Monday, 25.08.2014***20h@PH 88,4 – http://www.ph-freiburg.de/radio on UKW 88,4

Die GIRLSATTACK ist auch heute wieder Showroom für Musik, Infos und News von und mit Ladys sowie pop-feministischen Inhalten. Heute in der Sendung einige Tracks des Lineups des “Torstrassenfestival” am 30.08. Hier spielen richtig viele Ladys samt Band. Des Weiteren hört ihr einige Songs der Bands die beim kommenden Festival “First we take Berlin” am 04.09 + 05.09. im “Bi Nuu” in Berlin spielen. Be proud, be loud – GIRLSATTACK on Air bei Radio ALEX und PH 88,4!!!

TRACKS:
1. Islaja – Siren Call (Torstraßenfestival 30.08. Berlin)
2. Poliça – Lay Your Cards Out
3. Sandra Kolstad – Rooms (FwtB – Festival 04. & 05.09. Bi Nuu Berlin)
4. Highasakite – Since Last Wednesday (FwtB – Festival 04. & 05.09. Bi Nuu Berlin)
5. Esben and the Witch – Yellow Wood (FwtB – Festival 04. & 05.09. Bi Nuu Berlin)
6. First Aid Kit – My Silver lining (09.10. Astra Berlin)
7. Miss Kenichi – who are you (Torstraßenfestival 30.08. Berlin)
8. Miss M.E – Veil Of Tears (Torstraßenfestival 30.08. Berlin)
9. ATMA – Roses (Torstraßenfestival 30.08. Berlin)
10. Wye Oak – Two Small Deaths (FwtB – Festival 04. & 05.09. Bi Nuu Berlin)
11. The Coathangers – Sicker
12. The Bellrays – Black Lightining (25.08. Auster Club Berlin)
13. Angel Olsen – Forgiven Forgotten (08.10. Bi Nuu / 09.10. Brotfabrik Berlin)
14. The Mokkers – Indians
15. EMA – So Blonde
16. Brody Dalle – Don’t Mess With Me

Girlsattack bei ALEX in Berlin einmal im Monat (ALEX / Offener Kanal Berlin http://www.alex-berlin.de/radio/livestream.html) wie auch in Freiburg (PH 88,4 http://www.ph-freiburg.de/radio) jeweils über UKW 88,4 sowie via Webstream.

ArchiV: https://soundcloud.com/alexradio/sets/girlsattack
http://www.echo-fm.uni-freiburg.de/news/archiv/live-archiv

JOIN FB-PAGE: https://www.facebook.com/pages/Girlsattack/672230276156880

 

GIRLSATTACK***NEXT SHOW

Freiburg: 23.06 20h@PH 88,4 – www.ph-freiburg.de/radio
Berlin: 24.06 17h@ALEX Offener Kanal Berlin Radio –
www.alex-berlin.de/radio/livestream.html

Die Radiosendung Girlsattack ist Showroom für Musik, Infos und News von und mit Ladys- und Ladybands sowie queer-feministischem Hotstuff.

HITLIST Juni 2014:
Wallis Bird, Angel Olsen, La Sera, KADEBOSTANY, St. Vincent, Phia, Hannah Georgas, Sharon Van Etten, Nadine Shah, Bosnian Rainbows, Anna Calvi, EMA, Vika goes Wild und Bonsai Kitten.

Girlsattack bei ALEX in Berlin einmal im Monat (ALEX / Offener Kanal Berlin www.alex-berlin.de/radio/livestream.html) wie auch in Freiburg (PH 88,4 www.ph-freiburg.de/radio) jeweils über UKW 88,4 sowie via Webstream.

LISTEN TO GIRLSATTACK: https://soundcloud.com/alexradio/sets/girlsattack

GIRLSATTACK on Air * UKW 88,4 * Monday, 26.05/20H // PH 88,4 – PH 88,4 – Radio der Pädagogischen Hochschule Freiburg *** http://www.ph-radio.de & Tuesday, 27.05/17h // ALEX Offener Kanal Berlin *** http://www.alex-berlin.de/radio/livestream.html

IMG-20140525-WA0007

 

 

 

 

 

 

 

Das Girlsattack-Special mit Interviews und einer Reportage vor Ort vom Circusfestival “Circus Charivari” in Berlin & dazu gibt´s Queer-Femme-Feminist-Circus-Music!!!

“Circus in town”… Sehen Sie Kunst als Witz, als Gefahr, als Nummer, als Zaubertrick!

Zuckerwatte und akrobatische Poesie! Das Publikum erwartet atemberaubende internationale Produktionen und KünstlerInnen, u. a. Domosapiens aus Barcelona, Tehran Carnival aus dem Iran, das Karkatag Kollektiv aus Belgrad, Collectifandthen aus London wie auch zahlreiche Berliner KünstlerInnen.
Des Weiteren bietet die Familie Charivari am Wochende Kindershows, Mitmachzirkus, Kaffee & Kuchen sowie unter der Woche zahlreiche Workshops mit Luftartistik, Clownerie, Metall und Masken. Daneben gibt es jeden Tag eine überraschende Vokü ab 18 Uhr und natürlich Live-Musik zwischen Chanson und Punk.

„Wie kann ich denn leben?“ Diese Frage stellt sich die Protagonistin Jana Korb in ihrer Show „First Sorrow“ am Trapez. Der Circus Charivari hat dafür eine Lösung gefunden, indem er auf nicht kommerzielle Kunst- und Kulturprojekte aufmerksam macht. Er wird aus reinem Idealismus und auf der Grundlage ehrenamtlicher Arbeit realisiert. Ein wichtiges Anliegen der Festivalcrew ist es daher, Platz für freie Kunst und Subkultur in Berlin zu erhalten.

Programm-Infos unter www.circusbiennale.org

IMG-20140523-WA0001

 

 

 

 

Die Radiosendung Girlsattack ist Showroom für Musik, Infos und News von und mit Ladys- und Ladybands sowie queer-feministischem Hotstuff.

***NEXT SHOW 24.03 – 20h (PH 88,4 // Freiburg) & 25.03 – 14h (Alex // Berlin)!!!***

NEUE FACEBOOK PAGE:
https://www.facebook.com/pages/Girlsattack/672230276156880

In der heutigen Sendung mit Veranstaltungstipps und Songs von:

Jenny and the Lovers // 30.03 – Tiki Heart
Lorelle meets the Obsolete // 04.04 – White Trаsh Fast Food
Blood red Shoes // 10.04- Astra Kulturhaus
Castle // 13.04 – Slow Club Freiburg
Band of Skulls // 14.04 – Grüner Salon

The Capaces // 17.04- Cortina Bob Berlin
Burning Lady & No fun // 23.04 Wild at heart
Jenny Wo // 25.04 – Cortina Bob
Brody Dalle // 30.04 – SO 36
Julie Ruins // 18.05. – Bi Nuu
Brain’s All Gone – Education
The White Barons – Drank Myself Back To You
Theodore Paul & Gabriel – Silent Veil
Kamikaze Queens – Automatic Life

Girlsattack bei ALEX in Berlin einmal im Monat (ALEX / Offener Kanal Berlin http://www.alex-berlin.de/radio/livestream.html) wie auch in Freiburg (PH 88,4 https://www.ph-freiburg.de/radio) jeweils über UKW 88,4 sowie via Webstream.Image

Die Radiosendung Girlsattack ist Showroom für Musik, Infos und News von und mit Ladys- und Ladybands sowie queer-feministischem Hotstuff.

***Neben aktuellen Interviews und Veranstaltungstipps berichtet die Girlsattack auch über interessante Projekte, Konzerte und Bands.***

NEXT SHOW 24 & 25.03!!! 

Exclusive:  die Roller Derby GruppeBerlin Bombshells die am kommenden Samstag, 15.03. ab 18h ein großes “Bout” in der Arena Berlin organisieren.

Weitere Infos: https://www.facebook.com/berlin.bombshells

Veranstaltungstipps:

Lorelle meets the Obsolete // 04. April – White Trash
Blood red Shoes // 10. April  Astra Kulturhaus
Band of Skulls // 14. April – Grüner Salon
TheCapaces // 17. April – Cortina Bob
Julie Ruins // 18.05. – BiNuu

Girlsattack auf ALEX in Berlin einmal im Monat (ALEX / Offener Kanal Berlin http://www.alex-berlin.de/radio/livestream.html) wie auch in Freiburg (PH 88,4 https://www.ph-freiburg.de/radio) jeweils über UKW 88,4 sowie via Webstream. ALEX ist eine Einrichtung der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und wird aus Rundfunkgebühren finanziert. In Berlin erreicht ALEX rund 1,65 Millionen TV-Kabelhaushalte und drei Millionen UKW-Hörer. 

http://www.alex-berlin.de/radio/sendungen/details/girlsattack.html